Kfz-Versicherung

Die Kfz-Versicherung ist eine Pflichtversicherung. In Deutschland gibt es circa 117 Millionen Verträge für Personenkraftwagen, Lastkraftwagen, Motorräder und andere Fahrzeuge.

Im Jahr 2017 wurden 23,6 Milliarden Euro an Leistungen bezahlt und dagegen 27 Milliarden Beiträge entrichtet.

Tipp:

Aus langjähriger Erfahrung wissen wir, dass die meisten Verträge teurer statt günstiger werden. Zum Jahresende gibt es mehr Beitragserhöhungen als Reduzierungen.

Selbst aktiv werden!

Sehr oft, ist eine Ersparnis möglich, wenn unsere Mandanten zum Jahresende bei der bereits bestehenden Versicherung einen neuen Antrag stellen, ohne den Anbieter selbst zu wechseln.

Der Anbieterwechsel stellt eine weitere Einsparlösung dar.

Erstmalig bieten wir unseren Besuchern und Kunden eine online Vergleichsplattform für die Kfz-Verträge.

Vorteil:

Hier können Sie in wenigen Minuten die Tarife vergleichen. Bei einer Ersparnis wechseln Sie mit nur einem weiteren Klick in einen günstigeren Tarif.

Sie können sich sogar eine elektronische Versicherungsbestätigung erstellen. Diese Plattform ist 24 Stunden und jeden Tag erreichbar, sodass auch außerhalb unserer Geschäftszeiten notwendige Dokumente erstellt werden können.

Beispiele:

Zum Jahresende 2018 wurden Beitragsanpassungen versendet:

VW T6 Multivan:
Anpassung von 109 Euro auf 115 Euro im Monat.
Neuantrag selber Tarif, selbe Gesellschaft für 75 Euro im Monat.
Ersparnis: 480 Euro im Jahr

Ford C-Max:
Anpassung von 48 Euro auf 52 Euro im Monat.
Neuantrag selber Tarif, selbe Gesellschaft für 42 Euro im Monat.
Ersparnis: 120 Euro im Jahr

VW Golf IV:
Anpassung von 51 Euro auf 57 Euro im Monat.
Neuantrag selber Tarif, selbe Gesellschaft für 36 Euro im Monat.
Ersparnis: 252 Euro im Jahr